Woher soll die Lösung kommen, wenn die Regierungen korrupt und die Massen degeneriert und erschlafft sind? Die Antwort ist einfach: Nur wenn genug Menschen den Mut haben, sich entschlossen für das Gemeinwohl einzusetzen, kann verhindert werden, daß die Zivilisation gegen die Wand fährt. Dies erfordert jedoch eine Zivilcourage, die nur aus einem erhabenen Menschenbild kommen kann. Es ist schön und ermutigend, daß es diese Menschen gibt, die für eine bessere, gerechtere und gesündere Welt bereit sind, auch Unannehmlichkeiten und Widerstände in Kauf zu nehmen. Danke all den guten Geistern.“...
Friedrich von Schiller

Samstag, 5. August 2017

Immer mehr graue Wolken in Deutschland


Die Sommerhitze beschert Griechenland und Albanien derweilen zig Waldbrände, in Bosnien-Herzegowina und Kroatien brät man bei 42 Grad Eier auf Motorhauben von Autos, selbst in Wien wurden gestern 38,9 Grad gemessen. Während die Menschen in Südeuropa über eine lange Hitzewelle stöhnen, zeigt sich der Sommer in weiten Teilen Deutschlands bescheiden, immer wieder graue Wolken und Regen.




In den kommenden zwei Tagen soll es zwar mal Sonnenschein geben, doch ein grauer Himmel wird folgen. Von Badewetter, kann man in diesem Sommer nicht wirklich reden, auch in den kommenden Tagen soll das Sommerwetter weiterhin wechselhaft bleiben. Immer mehr Menschen fragen sich, ob die vielen grauen Wolken, die seit Jahren zunehmend die Sonne in Deutschland verdecken, allein die Natur an den Himmel gebracht hat?


Neue Wolkenarten - Die Presse bestätigt Chemtrails! 




Dabei werden die Menschen bald noch ganz andere Wolken sehen, Rauchwolken die ein Krieg mit sich bringt. Kritische Blogger und Aktivisten hatten seit Jahren davor gewarnt, unverständlicherweise sind die Parlamente immer noch mit den Kriegstreibern besetzt.



Mundtot gemacht: Kritische Blogger und Aktivisten werden zunehmend wirtschaftlichem Druck ausgesetzt

Aufklärer und Helfer werden im Bund verfolgt, Angela Masch, Carl Peter Hofmann



+++ Atomkrieg rückt näher

USA planen elf Nato-Groß-Manöver für 2018

Das US-Sanktionsregime und die Kriegsgefahr

Moskau verurteilt auf Berlins Initiative erweiterte Sanktionen

EU verhängt neue Sanktionen gegen Russland

Austritt möglich: Der EU droht in Polen eine existentielle Krise

Niederlande schlagen EU „militärischen Schengenraum“ vor


Dreiste Medienlügen im Wahlkampf: „Armut geht zurück“ und „Flüchtlinge oft überqualifiziert“

Es darf gar keine Wahlen mehr geben !!!


Schweizer Morgenpost: Berlin startet Gesichtserkennung
"Deutschland hat auf einem der Berliner Bahnhöfe ein neues Gesichtserkennungssystem gestartet. Sicherheitsbeamte sagen, das System würde zu Anti-Terror-Bemühungen beitragen, während Datenschutzbehörden vor Menschenrechtsverletzungen warnen. In einem Überwachungsstaat überwacht der Staat seine Bürger in grossem Stil mit einer Vielzahl verschiedener, staatlich legalisierter technischer Mittel. Dazu gehören auch Gesichtserkennungssysteme. Im Rahmen des von der Bundespolizei, dem Innenministerium (...)
http://smopo.ch/berlin-startet-gesichtserkennung/


Venezuela – Die verfassungsgebende Versammlung ist beschlossene Sache – aber der Kampf um die Souveränität ist nicht vorbei


Wird die Euro-Entwertung noch schneller vorangehen?

In Deutschland sind die Menschen so unglücklich wie im Kongo

UN: Kindersoldaten im Kongo trinken Blut ihrer Opfer

Donbass: Einwohner vertreiben ukrainische Soldaten aus ihrem Dorf

Techno-Band Scooter gerät in Datenbank für "Feinde" Kiews

Informationsblockade: Kiew will russisches Fernsehen aus Donbass verbannen

"Unabhängigkeit" auf Ukrainisch: Nato-Marsch in Kiew erwartet

„Versehentlich“: US-Koalition tötet mehr als 600 Zivilisten in Syrien und Irak


+++ Bürger gegen Europas größtes US-Army-Lager für giftige Chemikalien in der Pfalz

Wieder mehr Gentechnik-Pflanzen 2016: Anbauflächen steigen weltweit auf 185 Millionen Hektar

Nach Impfung: Papa im Knast und alle Kinder vom Jugendamt weggenommen